Munich's first and only truly artisan ice cream // since 2014 //

Wesbite, Blog and Content 

©True & 12 Handmade Ice Cream //
photography © Goldammer Studio

True & 12 Handmade Ice Cream
Rosenheimer Strasse 14 // 81669 München

Herstellung

Die Herstellung von echter, handgemachter Eiscreme ist ein Akt der Liebe.

 

Unser Handwerk besteht aus 4 Schritten:

           

 

Alles beginnt mit der Suche nach den wertvollsten Zutaten. Wann immer es uns möglich ist, beziehen wir diese direkt und vor allem regional. Bei exotischen Lebensmitteln, wie beispielsweise unseren Vanilleschoten aus Madagaskar, legen wir großen Wert auf ausschließlich fairen und nachhaltigen Handel. Die Unterstützung unserer Landwirte und Produzenten ist das Fundament unseres Mottos „stay true“ - wir bleiben uns selbst und unseren Überzeugungen treu. Auf der Suche nach neuen Geschmacksvariationen lassen wir uns von unseren Reisen durch die ganze Welt inspirieren.

 

Unsere frische Heumilch schätzen wir ganz besonders. Traurigerweise ist es in Deutschland kaum noch üblich, wirklich frische Milch für die Eisherstellung zu verwenden, denn der Einsatz von H-Milch ist leider fast schon zum Standard geworden. Unsere frische Bio-Milch stammt von einem regionalen, bayerischen Familienbetrieb und ihren 60 Milchkühen, die in der Weidesaison ihr Futter eigenständig von der Wiese pflücken dürfen, und im Winter Heu. Echte Heumilch also. Von entzückenden, glücklichen, bayerischen Kühen, die wir regelmäßig besuchen.

 

Im  zweiten Schritt geht es um unsere hauseigenen Rezepte – von der Verfeinerung bis hin zur Perfektion. Ein wahrer Balanceakt, der sich zwischen der Kenntnis exakter Maßeinheiten und einer beherzten Trial and Error Vorgehensweise bewegt. Gerade deshalb gehen uns die neuen Ideen für saisonale Geschmacksvarianten nie wirklich aus. Wir lehnen es ab, vorgefertigte und industrielle Basismischungen, Eiscremepulver oder andere Abkürzungen zu verwenden. Wir bleiben weiterhin auf dem ursprünglichen und natürlichen Weg, denn das ist unserer Meinung nach der einzige, der die Kunst der Eiscreme Herstellung am Leben erhält.

 

Kommen wir zum vorletzten Schritt: unsere Eiscreme wird pasteurisiert, homogenisiert und durchläuft eine Art Reifungsprozess bevor sie in Form gebracht wird und in die Kühlung geht. Warum ist das so wichtig? Durch die Pasteurisierung und die spezielle Reifung verschmelzen alle Zutaten zu einer homogenen Einheit und dadurch treten alle Aromen noch deutlicher hervor. Bei der konventionellen Eisproduktion steht eine andere Vorgehensweise im Fokus. Hier geht es darum, eine vor-vorgefertigte Mischung aus Fertigpulver möglichst effizient und binnen Minuten in verkaufsfertige Eiscreme zu verwandeln.

 

Beim letzten Schritt kommen Sie ins Spiel. Ganz richtig, genau Sie! Denn für uns übernehmen Sie den wesentlichsten Part in der ganzen Geschichte. Wir geben so lange nicht auf, bis wir Sie zufrieden und glücklich stellen konnten. Deshalb ist die letzte Stufe unserer Produktion – nämlich unser Eis mit Ihnen zu teilen- der allerwichtigste Schritt.

 

Unser Handwerk gleicht unserer Lebenseinstellung: es ist eine Reise voller Freude, auf der wir ständig Neues lernen, uns weiterentwickeln und dabei immer so authentisch wie möglich bleiben wollen.

True steht für Transparenz und Authentizität – beides Werte, die wir bedingungslos schätzen und die uns dazu bewegen, Ihnen jeden Tag 12 ehrliche, frische und handgemachte Eissorten anzubieten. Wir glauben daran, dass 12 Sorten genau die richtige Anzahl ist, um keine Einbußungen in Qualität und Innovation zu riskieren.

 

Mit der selben Herangehensweise an die Herstellung unserer Eiscreme, begegnen wir auch dem Leben selbst: mit unbändiger Freude, Neugierde, dem Wunsch nach Entfaltung und dem Streben nach Authentizität. 

Genau aus diesem Grund, werden wir Sie neben unseren Klassikern immer wieder mit neuen und innovativen Geschmackssorten überraschen. Folgen Sie uns auf Facebook, um unsere aktuellen Angebote zu entdecken und twittern Sie uns Ihre eigenen Geschmacksideen!